Datenbank
15.12.2008
Wohneigentum wird unter folgenden Voraussetzungen von der Erbschaftsteuer beim Ehegatten oder dem Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft befreit (nicht bei Schenkung):Der Erblasser muss die Wohnung bis zu seinem Tode selbst genutzt...weiter
14.11.2008
Zu den Herstellungskosten eines Gebäudes gehören auch Kosten der Instandsetzung und Modernisierung, die innerhalb von drei Jahren nach Erwerb des Gebäudes anfallen, wenn sie 15 % der Anschaffungskosten ohne Umsatzsteuer übersteigen. Bei dieser Grenze...weiter
14.11.2008
Leitende Angestellte hatten zur Förderung und Verbesserung der beruflichen Kommunikation an Kursen zum "Neuro-Linguistischen Programmieren" (NLP-Kurse) und an Supervisionskursen teilgenommen. Die Aufwendungen für derartige Kurse können nach zwei...weiter
14.11.2008
Wird der geldwerte Vorteil für die Privatnutzung eines Dienst-Pkws nach der 1 %-Regelung versteuert, sind Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte zusätzlich zu versteuern, wenn das Fahrzeug auch für diese Fahrten genutzt werden kann. Für jeden...weiter
14.11.2008
Das Finanzamt ermittelt anhand der von der Rechtsprechung entwickelten Kriterien, ob die Tätigkeit eines Steuerpflichtigen steuerlich als künstlerisch und damit freiberuflich oder als gewerblich einzustufen ist. Dabei ist auf die tatsächlich...weiter
14.11.2008
Überlässt ein Arbeitgeber eine Wohnung verbilligt, hat der Arbeitnehmer diesen Vorteil als Lohn zu versteuern. Der geldwerte Vorteil ermittelt sich nach dem üblichen Endpreis am Abgabeort, das heißt nach der ortsüblichen Miete für Wohnungen...weiter
14.11.2008
Der Bundesfinanzhof hatte bereits entschieden, dass die Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes in Form der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung gegenüber pflegebedürftigen Personen umsatzsteuerbefreit sind, wenn er als Einrichtung mit...weiter
14.11.2008
Bei grenzüberschreitenden Lieferungen ist für die Frage, in welchem Land der Umsatz zu versteuern ist, entscheidend, wo die Lieferung ausgeführt wird. Eine Lieferung gilt bei der Beförderung oder Versendung des Liefergegenstandes durch den Lieferer,...weiter
14.11.2008
Bei der Abgabe verzehrfertiger Speisen und Getränke kann eine Lieferung (ermäßigter Steuersatz) oder eine sonstige Leistung (allgemeiner Steuersatz) vorliegen. Die Finanzverwaltung hat in einem neuen Schreiben die nach der Rechtsprechung für die...weiter
14.11.2008
Bei einem steuerlich anerkannten Arbeitsverhältnis zwischen Ehegatten wurde der Lohnanspruch der Ehefrau teilweise in einen Direktversicherungsschutz umgewandelt, ohne dass das Arbeitsverhältnis im Übrigen verändert wurde. Es handelte sich dabei um...weiter
|<< << 402 403 404 405 406 407 408 > >>|